Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG

Online-Training StopMotion mit dem Smartphone

Anmeldung | Apps | Hilfsmittel

Stop-Motion-Videos machen auf ausgefallene und charmante Weise auf eigene Inhalte aufmerksam. Vor allem in Sozialen Medien wie Facebook, YouTube, Instagram, Twitter & Co. sind kurze Clips in Trickfilmtechnik ein Blickfang. Verschiedene Stop-Motion-Stile (Legetechnik, Collagefilm, Knetanimation, etc.) können dabei zum Einsatz kommen.

Erklärvideos, Teaser oder eine individuelle Geschichte: Mit dem Smartphone und geeigneten Apps kann direkt der eigene Stop-Motion-Film in Eigenregie produziert werden.

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen was genau bei einem Stop-Motion-Film beachtet werden muss, wie die Vorgehensweise der Produktion ist und was bei der Nachbearbeitung passiert.

Lerninhalte

  • Warum Stop-Motion-Videos in der Kommunikation einsetzen?
  • Aktuelle Beispiele
  • Überblick verschiedener Stop-Motion Techniken
  • Besonderheiten der Smartphone-Kamera
  • Die richtige App zur Erstellung eines Clips
  • Einstellungen, Materialien, und geeignete Themen
  • Nützliches Zubehör zur Produktion: Stativ, Mikorofon, Licht
  • Praktische Übungen

Lernziele

  • Technische Rahmenbedingungen für ein Stop-Motion-Video (Licht, Perspektive, Kamera)
  • Idee, Drehbuch, Konzept und Umsetzung
  • Produktion eigener Stop-Motion Filme
  • Postproduktion: Schnitt, Vertonung, Musik, Schrift

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Internetredaktion/social media und Marketing.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein aktuelles Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem, auf das im Vorfeld ausgewählte Apps installiert werden müssen.

USB-C Adapter (Android)

Lightning-Adapter (Apple)

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

Stop Motion Studio

Android | Apple

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Stativ:
(eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
Manfrotto Pixi Tischstativ  (calumetphoto)

ANMELDUNG

AGB / AGB als pdf

Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG

Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG

Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG

Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG

Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG

Online-Training StopMotion mit dem Smartphone

Anmeldung | Apps | Hilfsmittel

Stop-Motion-Videos machen auf ausgefallene und charmante Weise auf eigene Inhalte aufmerksam. Vor allem in Sozialen Medien wie Facebook, YouTube, Instagram, Twitter & Co. sind kurze Clips in Trickfilmtechnik ein Blickfang. Verschiedene Stop-Motion-Stile (Legetechnik, Collagefilm, Knetanimation, etc.) können dabei zum Einsatz kommen.

Erklärvideos, Teaser oder eine individuelle Geschichte: Mit dem Smartphone und geeigneten Apps kann direkt der eigene Stop-Motion-Film in Eigenregie produziert werden.

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen was genau bei einem Stop-Motion-Film beachtet werden muss, wie die Vorgehensweise der Produktion ist und was bei der Nachbearbeitung passiert.

Lerninhalte

  • Warum Stop-Motion-Videos in der Kommunikation einsetzen?
  • Aktuelle Beispiele
  • Überblick verschiedener Stop-Motion Techniken
  • Besonderheiten der Smartphone-Kamera
  • Die richtige App zur Erstellung eines Clips
  • Einstellungen, Materialien, und geeignete Themen
  • Nützliches Zubehör zur Produktion: Stativ, Mikorofon, Licht
  • Praktische Übungen

Lernziele

  • Technische Rahmenbedingungen für ein Stop-Motion-Video (Licht, Perspektive, Kamera)
  • Idee, Drehbuch, Konzept und Umsetzung
  • Produktion eigener Stop-Motion Filme
  • Postproduktion: Schnitt, Vertonung, Musik, Schrift

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Internetredaktion/social media und Marketing.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein aktuelles Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem, auf das im Vorfeld ausgewählte Apps installiert werden müssen.

USB-C Adapter (Android)

Lightning-Adapter (Apple)

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

Stop Motion Studio

Android | Apple

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Stativ:
(eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
Manfrotto Pixi Tischstativ  (calumetphoto)

ANMELDUNG

AGB / AGB als pdf

Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG

Online-Training Videoproduktion mit dem Smartphone

Anmeldung | Verwendete Apps | Hilfsmittel | Ablauf

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. Unser Online-Training vermittelt Ihnen aktuell die wichtigsten Grundlagen, damit auch Ihr Telefon künftig zur Filmwerkstatt wird.

Inhalte:

    • Beispiele für geeignete Videoformate
    • Worauf muss ich achten?
    • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
    • …und wie setze ich sie ein?
    • Welche Elemente braucht mein Video?
    • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
    • Kurzeinführung Videoschnitt

Lernziele:

  • Erarbeiten geeigneter Themen und Einsatzbereiche
  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Eigenständige Planung und Umsetzung eines Produktionsprojekts
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Verwendete Apps (bitte vorher installieren)

Videoschnitt

VN – Vlog Now (kein Wasserzeichen, kostenlos)

Android | Apple

Alternativ, falls VN nicht funktioniert: Kinemaster (kostenfrei mit Wasserzeichen)

Android | Apple

### Hinweis für Android-Geräte ###

Da manche Android-Smartphones die Nutzung externer Mikrofone (s.o.) nicht in der Grundeinstellung unterstützen, empfehlen wir für die Aufzeichnung von O-Tönen, Interviews, etc. mit externem Mikrofon folgende Apps:

Cinema FV5-Lite | Open Camera

Anleitung zum Freischalten der externen Mikrofone:

CinemaFV5 | Open Camera (pdf)

Verwendete Hilfsmittel

Da wir im Online-Training keine Übungsgeräte zur Verfügung stellen können, empfehlen wir die Anschaffung einer Basisausstattung.

Eine Teilnahme ist auch ohne diese Geräte möglich!

Smartphone Befestigung:
MANFROTTO MCLAMP Smartphone Halterung (www.digitfoto.de , Thomann oder amazon)

Mikrofon:
BOYA BY – M1 Lavalier-Mikrofon (Foto Bantle, amazon)

Stativ: (eigene Fotostative können selbstverständlich verwendet werden!)
GEEKOTO Stativ 200cm (amazon)

Ablauf (Änderungen möglich)

Block 1
  • Intro Smartphonevideo
  • Beispiele
  • Die richtige / sinnvolle Kamerahaltung
  • Licht, Bild und Ton
  • Tontest mit dem Mikrofon / Was tun ohne Mikro?
  • Bildgestaltung
  • Fragen?

Übung (30′): Aufsager (20-30 Sek. O-Ton) aufzeichnen und übermitteln

Block 2
  • Besprechung der Ergebnisse aus Block 1 (Ton, Bildgestaltung, Schwierigkeiten?)
  • Beitragsformen und Beispiele (Interview, Aufsager)
  • Der Aufbau eines Beitrags
  • Schnittbilder erstellen (Detailaufnahmen, Perspektiven, Schärfentiefe)
    • Effizient arbeiten: Ein sinnvoller Workflow für den Anfang
  • Fragen

Übung (60′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder aufzeichnen

Block 3
  • Schnittprogramm Basics
  • O-Ton und Schnittbilder einfügen
  • Übergänge (Weißblende, Ausschnittsveränderung, Schnittbild)
  • Bauchbinden und Vor- bzw. Abspann
  • Musik einfügen
  • Ausspielen / Exportieren
  • Fragen

Übung (45′): O-Ton Aufsager oder Interview + passende Schnittbilder schneiden und übermitteln

Block 4
  • Arbeitsergebnisse sichten
  • Feedback zu den Arbeitsergebnissen
  • Offene Fragen

ANMELDUNG